Zähler fernauslesen​

Digitale und bedarfsgerechte Übermittlung von Zählerständen wie Strom-, Gas-, Wasser- und Wärmezähler

Automatisiertes Fernauslesen von Strom-, Gas-, Wasser und Wärmezählern​

Im Bereich des effizienten Energiemanagements spielt das automatisierte Fernauslesen von Strom-, Gas-, Wasser- und Wärmezählern eine entscheidende Rolle. Erfahren Sie hier, wie Sie mit unseren LoRaWAN®-Lösungen Ihre Verbrauchsdaten stets im Blick behalten und optimieren können.

Mit unseren IoT-Lösungen für das automatisierte Fernauslesen von Zählern setzen wir auf fortschrittliche Technologien, um Ihre Anforderungen zu erfüllen. Unser engagiertes Beratungsteam steht Ihnen zur Verfügung, um Ihnen dabei zu helfen, die optimale Lösung für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Entdecken Sie die vielfältige Welt der Sensorik in unserem IoT-Shop.

Wir freuen uns darauf, Sie auf Ihrem Weg in die Zukunft des Internet of Things zu begleiten.

Verbrauchserfassung automatisieren

Die Herausforderungen der Zählerablesung

Mehr Transparenz und Genauigkeit

In fast jedem Gebäude sind zahlreiche verschiedene Zähler wie Strom-, Gas-, Wasser- oder Wärmezähler verbaut. Die manuelle Ablesung dieser Zähler ist oft zeitintensiv und fehleranfällig. Zudem fehlt es an unterjähriger Transparenz im Verbrauch, was die Optimierung der Energiekosten erschwert. Sie suchen nach einer Lösung, die Ihnen diese Aufgabe erleichtert und gleichzeitig die Transparenz und Genauigkeit der Verbrauchsdaten erhöht.

Fernauslesen mit LoRaWAN®:
Die smarte Lösung im Energiemanagement

Mit unserer LoRaWAN®-Lösung können Sie die manuelle Ablesung von Zählern ersetzen. Aktuelle Verbrauchswerte werden erfasst und über Gateways an das IoT-Datenportal übertragen. Hier werden Ihre Daten übersichtlich dargestellt und können in bestehende Software-Lösungen integriert werden.

So funktioniert es:

Schritt 1: Zähler werden mit einem Funkmodulaufsatz nachgerüstet oder gegen Funkzähler getauscht (Messkonzept)

Schritt 2: LoRa®-Funk-Gateways werden strategisch platziert, um möglichst viele Zähler auslesen zu können

Schritt 3: Zähler senden verschlüsselte Verbrauchsdaten und smarte Meldungen (Leckagen etc.) mittels LoRaWAN® an ein LoRa®-Funk-Gateway

Schritt 4: Daten werden mittels Mobilfunk oder LAN vom Gateway an ein gesichertes Backend übertragen

Schritt 5: Daten werden im Datenportal entschlüsselt, übersichtlich visualisiert und per Export oder Softwareschnittstelle für Drittsysteme verfügbar gemacht

Fernauslesen mit LoRaWAN® durch Funkzähler: Die smarte Lösung im Energiemanagement

Ihre Vorteile durch Funkzähler

Das Rundum-Sorglos-Paket für Ihr IoT-Projekt

Individuelle Beratung und Wirtschaft­lichkeits­betrachtungen

 Aufbau und die Ein­richtung des LoRa®-Funknetzes

Auswahl, Beschaffung und Betrieb der gewünschten Sensorik

Bereit­stellung der IoT-Plattform zur Daten­visuali­sierung und -ver­arbeitung (White-Label möglich)

Smart Metering mit dem IoT-Datenportal

Analysieren, alarmieren und steuern

Das Smart Metering Softwareportal ist das Herzstück Ihrer Zählerdigitalisierung. Es bietet alle wichtigen Statistiken zu Ihren aktuellen und historischen Verbräuchen und alarmiert Sie bei Fehlerzuständen und Verbrauchsanomalien. Treffen Sie Entscheidungen im Bereich Energiemanagement, Anlagenoptimierung oder Beschaffung datenbasiert mit Hilfe des Smart Metering Softwareportals.

Wir kümmern uns drum

Ihr Ansprechpartner ist:

Netze BW Sparte Dienstleistungen

LoRaWAN® und LoRa® sind Marken, die unter Lizenz der LoRa Alliance® verwendet werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden